Nassen Rasen mähen: Regenwetter, kein Problem

Hohen Rasen mähen

Nassen Rasen mähen ist grundsätzlich kein Problem. Tagelang nur Regenwetter und immer wieder kurze Sonnenstunden lassen Gras unheimlich schnell wachsen. In solchen Situationen muss man den Rasenmäher auspacken und die Halme kürzen. Rasenmähen bei Nässe wird immer als eine Art Unart unter Gartenbesitzern kommuniziert. In Wahrheit ist es in Ordnung mit ein paar Einschränkungen.Wichtig vorab: Wer nassen Rasen mähen möchte sollte ein paar Dinge beachten. Mulchen sollte man feuchten Rasen nicht. Wenn man ihn mulcht anstatt zu mähen, legt man den Schnitt direkt auf den frischen Rasen. Der nasse Schnitt ist jedoch dann wie eine Abdeckung und zudem schwer. Hierdurch kommt kein Licht mehr auf die Halme und es kann sogar zu Fäulnis führen. Deshalb bitte vorab merken, niemals mit einem Rasenmäher feuchten Rasen mulchen sondern immer einen Auffangkorb nutzen und mähen.

Nassen Rasen mähen

Egal ob Benzinrasenmäher oder Elektroantrieb, man kann nassen Rasen mähen. Der Rasenmäher sollte unbedingt einen Auffangkorb besitzen der sehr gut hält. Feuchter Rasenschnitt hat ein ganz anderes Gewicht als trockene Halmspitzen. Deshalb wird das Rasenmähen auch bei Nässe zu einer kleinen körperlichen Herausforderung. Der Vorgang kann bis zu 5x so schwer sein. Für den Rasen selbst gibt es keine Nachteile wenn man ein paar Dinge beachtet.

  1. Fangkorb nach der halben Zeit bereits ausleeren um das Gewicht des Mähers und den Druck auf die Rasenflächen zu verringern.
  2. Den Rasen nicht vorher betreten sondern immer direkt hinter dem Rasenmäher laufen. Sonst tritt man die Halme mehr platt als bei Trockenheit und der Mäher erreicht sie nicht.
  3. Feuchtes Gras verfängt sich oft am Messer und verklebt meist den Fangkorb. Deshalb regelmäßig pausieren und den Rasenmäher ggf. kurz reinigen.
  4. Eventuell die Schnitthöhe etwas steigern und dafür den Rasen lieber in zwei Durchgängen mähen. Bevor man zum zweiten Schnitt kommt trocknet der Rasen auch bereits mehr ab.
  5. Bei Elektro-Rasenmähern unbedingt auf die Sicherheit achten und keine Feuchtigkeit an Steckverbindungen lassen.

In den meisten Fällen steht man im Herbst vor dem Problem einen nassen Rasen mähen zu müssen. Denn im Spätherbst muss der Rasen vor dem ersten Frost und Schnee noch auf eine angemessene Länge gekürzt werden. Würde man den Rasen einfach in den Winter hinein wachsen lassen, kommt es durch Schneedecken und zu viel Laub zu festen Abdeckungen und der Rasen würde darunter ersticken. Im Sommer hat man meistens Zeit und kann den Rasen trocknen lassen. Trotzdem ist es auch hier wichtig zeitnah zu mähen damit man überhaupt auf die gewünschte Länge kommt. Denn die Schnitthöhe sollte nach bestimmten Regeln definiert werden.

Die richtige Schnitthöhe beim Rasenmähen

Hohen Rasen mähen

Egal wie hoch das Gras wächst, der Rasenmäher soll es richten und am größten wird die Pause wenn man das Maximum rausholt. Nein, auf gar keinen Fall. Wir erklären Ihnen nachfolgend sehr gerne welche Schnitthöhe für grüne Halme die beste ist.

1/3 Regel bei der Schnitthöhe

Generell gelten 4 Zentimeter Länge für eine optimale Länge bei einem gesunden und strapazierfähigen Rasen. Um seinen Rasen immer auf dieser Länge halten zu können muss man bei spätestens 6 cm Länge den Rasenmäher einschalten. Denn Halme sollten immer nur 1/3 gekürzt werden. Bei 6 cm sind ein Drittel dann 2 cm die man abschneiden darf.

Schafft man den rechtzeitigen Schnitt wegen Urlaub etc. nicht, sollte man den Rasen trotzdem nur 1/3 kürzen und nach drei bis vier Tagen bereits erneut mähen um auf die gewünschte Schnitthöhe zu kommen. Zu stark geschnittener Rasen kann schnell Lücken entwickeln und sieht nicht mehr schön aus. Außerdem werden die Halme gegenüber der Sonne sehr anfällig und bald gelb. Deshalb immer einen gesunden Schnitt ansetzen. In unserem 1×1 zum Rasenmähen erklären wir noch weitere Punkte die beim Rasenmähen beachtet werden sollten.

Möchte man immer einen schönen Rasen haben und sich nicht mehr selbst ums Mähen kümmern kann man sich einen Rasenmäher Roboter anschaffen. Wir testen bereits eine Vielzahl solcher Roboter in der Redaktion und verfassen Testberichte dazu. Mähroboter können täglich über den Rasen fahren und halten diesen immer auf einer gewünschten Höhe.

Noch nicht den passenden Mäher?

BildModellTyp / Breite / m²NotePreisAnbieter
Bosch DIY Akku-Rasenmäher Rotak 32 LI High Power, Akku, Ladegerät, Grasfangbox 31 l (36 V, Ergoflex-System, Schnittbreite 32 cm, Schnitthöhe 30-60 mm)Bosch DIY Akku-Rasenmäher Rotak...Akku / 32 cm / 150m²sehr gut302,66 €
Amazon
AL-KO Rasenmäher Classic 4.66 SP-A, 119733AL-KO Classic 4.66 SP-ABenzin / 46 cm / 1400m²gut299,00 €
Amazon
Bosch DIY Akku-Rasenmäher Rotak 37 LI, Akku, Ladegerät, Grasfangbox 40 l (36 V, Ergoflex-System, Schnittbreite 37 cm, Schnitthöhe 20-70mm)Bosch Rotak 37Akku / 37 cm / 30 m²-438,29 €
Amazon
WOLF-Garten Elektro-Rasenmäher A 370 E; 18AKHJH2650WOLF-Garten Elektro-Rasenmäher...Strom / 37 cm / 350m²sehr gut438,29 €
Amazon
Makita Akku-Rasenmäher 2x18 V, 43 cm, BLM430ZX2CMakita Akku-Rasenmäher 2x18 V,...Akku / 43 cm / - sehr gut438,29 €
Amazon
Gardena Rasenmäher Elektro PowerMax 37 E, 04075-20Gardena Rasenmäher Elektro...Strom / 37 cm / 300m²gut153,89 €
Amazon
Gardena Rasenmäher Elektro PowerMax 42 E, 04076-20Gardena PowerMax 42 EStrom / 42 cm / 800m²(4/5)197,66 €
Amazon
Einhell RG-PM 51/1 S B&S 4in1 Benzin-Rasenmäher, 2,37 kW, 51cm Schnittbreite, 5-fache Schnitthöhenverstellung, 60l Fangbox, HinterradantriebEinhell RG-PM 51/1 S B&S 4in1...Benzin / 53 cm / 1800m²gut319,95 €
Amazon
Bosch DIY Akku-Rasenmäher Rotak 37 LI, Akku, Ladegerät, Grasfangbox 40 l (36 V, Ergoflex-System, Schnittbreite 37 cm, Schnitthöhe 20-70mm)Bosch DIY Akku-Rasenmäher Rotak...Benzin / 52 cm / - sehr gut438,29 €
Amazon
Bosch DIY Akku-Rasenmäher Rotak 37 LI, Akku, Ladegerät, Grasfangbox 40 l (36 V, Ergoflex-System, Schnittbreite 37 cm, Schnitthöhe 20-70mm)Bosch DIY Akku-Rasenmäher Rotak...Benzin / 51 cm / - sehr gut320 €Amazon

1 Kommentar

  1. Das Foto sieht irgendwie nicht passend aus. Der Rasen ist viel zu hoch; hätte viel früher geschnitten werden müssen. Oder?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*