Heckenscheren Test – Strom, Benzin und Akku Heckenschere

Verschiedene Heckenscheren auf dem Tisch beim Heckenscheren Test

Der Heckenscheren Test 2015 – Eine ordentliche Hecke möchte gepflegt werden. Das regelmäßige Schneiden gehört ebenso dazu, wie die Pflege des Bodens. Je nach Heckengröße kann man diese mit einer Handschere, einer mechanischen Heckenschere oder mit einer Motor-Heckenschere schneiden.

Da jede Hecke und jeder Garten anders ist, ist auch der Anspruch an die Heckenschere ein anderer. Wir haben uns drei Heckenscheren für einen Praxistest ausgesucht und gehen dabei auf das grundsätzliche Thema ein, welche Eigenschaften eine gute Heckenschere mitbringen sollte. Im Fokus stehen eine Heckenschere mit Kabel, eine Akku Heckenschere und eine Benzin Heckenschere.

Inhaltsverzeichnis

Unterschiede bei unterschiedlichen Marken

Wer selber bereits zwei Heckenscheren unterschiedlicher Hersteller in der Hand hatte, dem wird aufgefallen sein, dass diese durchaus Unterschiede aufweisen können. Dies geht los von der Länge des Schwerts, über den Griffen, dem Gewicht sowie der Handhabung. Heckenscheren werden auch regelmäßig von Stiftung Warentest oder anderen Einrichtungen auf ihre Funktionalität und Verabreitung geprüft. Bei uns findet der Test direkt im Garten statt.

Die richtige Schwertlänge auswählen

Die Länge vom Heckenscheren Schwert hängt vom Gebrauch und dem Einsatzgebiet der Schere ab. Dabei gilt es nicht nur die Länge, als auch den Abstand zwischen bzw. die Größe beim Schneidwerkzeug zu beachten. Kleinere Schwerter haben in der Regel nur kleine Abstände und können daher meist nur kleinere Äste und Sträucher schneiden. Größere Äste passen gar nicht in zwischen die Messer und können daher nur schwer geschnitten werden. Hier muss mit einer Astschere nachgearbeitet werden. Die Schwertlänge ist aber auch für die Fläche entscheidend, die man mit einer Schneidbewegung kürzt. Wichtig ist dabei noch zu beachten, die Schwertlänge ist nicht gleichzusetzen mit der Schnittlänge, diese ist immer etwas kürzer, findet sich jedoch als Angabe auf den meisten Geräten wieder.

Verschiedene Heckenscheren mit verschiedenen Schwertlängen

Ein langes Schwert ist immer dann von Vorteil, wenn man einen schlechten Zugang zur Hecke hat. Mit einem langen Schwert kommt man gut in hintere Bereiche und kann aus der Ferne die Triebe schneiden.

Unterschiede bei den Messern

Wie so oft im Leben gibt es auch bei den Messern einen Unterschied bei der Bauart. Bewegt sich nur ein Messer auf einer festen Schiene, spricht man von einem einfach gegenläufigen Messer. Bewegen sich hingegen beide Messer, so spricht man von einem doppelt gegenläufigen Messer.

Wenn die Arme nicht einschlafen sollen

Wer mit Maschinen arbeitet und diese in der Hand hält, der kennt das Phänomen. Die Hände oder Arme können einschlafen oder taub werden. Besonders gut merkt man dies beim Einsatz von einfachen Schwingschleifern. Bei Heckenscheren kommt dies auch vor. Wer längere Zeit mit der Heckenschere arbeitet, der kann das Problem der tauben Arme bekommen. Hier gibt es eine Lösung: Bein der Anschaffung direkt darauf achten, dass das Schwert und die Messer gefedert gelagert sind. Die Schwingungen werden so von den Federn aufgenommen und übertragen sich nicht so stark auf die Hände und Arme.

Gefedertes Schwert Benzin Heckenschere Stihl

Gewicht der Heckenschere

Bei der Wahl der richtigen Heckenschere fällt das Gewicht deutlich ins Gewicht. Beim Schneiden der Hecke muss man seine Arme immer wieder ausstrecken und je nach Hecke auch oberhalb des Kopfes mit der Schere umgehen. Hierbei machen sich jede 100 Gramm bemerkbar. Generell kann man sagen, je mehr Leistung eine Heckenschere hat und je länger das Schwert ist umso schwerer wird diese sein. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf das Gewicht bei der Akku Heckenschere. Hier kommt neben dem Motor noch der Akku als Gewicht dazu. Das Gewicht ist demnach ein Hauptkriterium, an dem man sich bei technisch gleichen Modellen orientieren sollte. Hebt man die Heckenschere am Haltegriff, sollte das Gewicht so verteilt sein, dass die Schere zu keiner Seite Übergewicht bekommt.

Lautstärke der Motorscheren

Auf lauten Gartengeräten steht immer ein Sicherheitshinweis zur Geräuschentwicklung, so auch bei den Scheren. Angegeben sind diese Werte in der Einheit Dezibel (dB). Neben der Angabe in dB findet man auch die Angabe in LpA oder LwA. Schneidet man dicht neben dem Kopf, wirkt eine hohe Geräuschbelastung auf das Ohr. Es ist daher zu empfehlen nur mit einem Gehörschutz zu arbeiten. Auch wenn es übertrieben klingt, bereits ein kurzer Zeitraum neben einem 99 dB lautem Motor kann für langfristige Schäden zur Folge haben.

Typenschild mit Lautsärke Angabe in dB

Als Hinweis für alle, die sich jemanden mit einem Gehörschutz nähern: Bitte immer von vorne und im Sichtfeld auf denjenigen zugehen. Beim Einsatz mit Maschinen ist ein Erschrecken durchaus gefährlich.

Für wen ist eine Akku Heckenschere geeignet?

Der Einsatz der Akku Heckenschere ist immer dann sinnvoll, wenn man keinen Strom hat und einem die Benzinvariante nicht zusagt. Ist die Hecke, der Buchsbaum oder die Pflanze die man schneiden möchte zu weit weg von einer Steckdose, empfiehlt sich eine Akku Heckenschere. Wem das lästige Kabel aufwickeln und beim Schneiden aufpassen so richtig nervt, ist ebenfalls mit einem Akku-Modell gut beraten. Bei der Leistung der Akku-Modelle gelten dieselben Richtlinien wie bei allen anderen Scheren auch. Je größer der Motor und der Akku, umso mehr Leistung kann das Gerät erbringen.

Heckenschere mit langem Schwert mit Akku

Für wen sind Benzin Heckenscheren geeignet?

Ist die Hecke groß, mit dicken Ästen durchzogen und hat eine große Fläche, dann ist die Benzin Heckenschere genau richtig. Schneidet man öfter als 3-mal im Jahr, evtl. sogar gewerblich, sollte man auf die Leistungsstarken Benzin Scheren zurückgreifen. Stromunabhängig kann man auch bei schlechtem Wetter mit dem Gartengerät arbeiten.

Heckenschere mit Benzin

Heckenschere mit Strom

Die Heckenschere mit Strom und Kabel ist mitunter die preisgünstigste Variante und sollte in vielen Haushalten reichen. Kleine Hecken und Büsche werden mit einer solchen Heckenschere ideal geschnitten. Auch bei den Geräten die mit Strom laufen, gibt es sehr leistungsstarke Heckenscheren.

Gardena Easycut 42 Heckenschere mit Strom

Hier gibt es gegenüber den Benzingeräten einen Vorteil, die strombetriebenen Heckenscheren sind oft wesentlich leiser als die Benzinausführungen. Hier haben wir in der Regel die besten Angaben für das Gewicht. Während bei der Akku und Benzinausführung jeweils der Akku und der Benzintank als Gewicht zum Motor hinzukommen, kommt die kabelgebundene Heckenschere ohne diese beiden Zusatzgewichte aus.

Heckenscheren Test

BildModellSchnittl.TypKGPreisAnbieter
Gardena 8870-20 Elektro-Heckenschere EasyCut 42 Gardena 8870-20...52 cmE~2.5 kg77,40 €
Amazon
Bosch DIY Heckenschere AHS 45-16, Messerabdeckung, Karton (420 W, 450 mm Schnittlänge, 16 mm Messerabstand) Bosch AHS 45-1645 cmE~2.6 kg47,90 €
Amazon
Bosch DIY Akku-Heckenschere AHS 35-15 LI, Akku, Ladegerät, Karton (10,8 V, 2,0 Ah, Messerlänge 35 cm) Bosch DIY Akku-Heckenschere AHS...33 cmA~2.0 kg102,95 €
104,08 €
Amazon
Bosch DIY Heckenschere AHS 50-26, Messerabdeckung, Karton (600 W, 500 mm Schnittlänge, 26 mm Messerabstand) Bosch DIY Heckenschere AHS...50 cmA~3.5 kg122,80 €
Amazon
Makita Heckenschere, 400 W, 42 cm, UH4261 Makita Heckenschere, 400 W, 42...42 cmE~2.9 kg64,16 €
89,90 €
Amazon
Makita Heckenschere, 400 W, 48 cm, UH4861 Makita Heckenschere, 400 W, 48...48 cmE~3 kg63,99 €
66,56 €
Amazon
Gardena 8871-20 Elektro-Heckenschere EasyCut 46 Gardena 8871-20...46 cmE~3.4kg87,62 €
87,99 €
Amazon
Metabo 6.02177.86 Akku-Heckenschere AHS36V + 2 Li-Power Compact Akkupacks (36 V/1,5 Ah) Metabo 6.02177.86...53 cmA~3.9 kg297,44 €
Amazon
Einhell Akku Heckenschere GE-CH 1846 Li Set Power X-Change (Lithium Ionen, 18 V, 460 mm Schnittlänge, 15 mm Zahnabstand, 2,3 kg, inkl. 1,5 Ah Akku und Ladegerät) Einhell Akku Heckenschere GE-CH...52 cm A~3.2kg80,99 €
119,95 €
Amazon
AL-KO  112680   HT 550 Safety Cut Heckenschere AL-KO 112680 HT 550 Safety...52 cmE~3,6 kg76,99 €
Amazon
E= Elektrisch / Strom , A = Akku
Jun 26, 2017 06:51 –

Buchsbaum rund schneiden

Weitere Beiträge zum Thema Hecken: Wann soll man die Hecke schneiden

Leserbewertung - Bewerten Sie den Artikel
[Total: 14 Average: 3.1]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*