Rasensprenger Test – Darauf sollte man achten

Rasensprenger von Gardena

Im eigenen Garten kommen Rasensprenger immer häufiger vor, mehr und mehr geht der Trend zur automatischen Bewässerung. Mit dem Gartenschlauch stellt sich kaum noch jemand hin. Rasensprenger versorgen den Rasen konstant mit einer guten Menge an Wasser, dennoch ist es nicht damit erledigt einen Rasensprenger einfach auf den Rasen zu stellen und einzuschalten. Die Wassermenge entscheidet genau so mit wie das Wetter.

Auf dieser Seite stellen wir Produkte vor, gehen aber auch auf Themen rund um die Rasensprenger ein. Zum Beispiel darauf, wie man Rasensprenger richtig einsetzt um eine bestmögliche Rasenqualität zu erzielen. Der Rasensprenger Test liefert den richtigen Sprenger für Ihren Garten.

Verschiedene Rasensprenger Arten im Rasensprenger Test

Rasensprenger unterscheiden sich in ihren Arten häufiger als viele Anwender wissen. Der meist gewohnte Rasensprenger ist ein Viereckregner. Dieser befördert das Wasser so auf den Rasen, die Wiesen und Beete, dass es eine viereckige Fläche beregnet wird. Der Viereckregner eigent sich immer dann, wenn man eine Fläche bewässern möchte die einem Quadrat oder einem Rechteck ähnelt. Einige Modelle habne die Möglichkeit den Winkel der Bewässerung einzustellen. So kann man bei den meisten Viereckregner unterschiedlich große Flächen mit einem Rasensprenger bewässern. Verschiedene Stufen machen auch die einseitige Bewässerung möglich. So kann man den Viereckregner an den Zaun stellen und er versprüht sein  Wasser nur auf einer Seite.

Sektorenregner und Versenkregner

Auf vielen Sportanlagen befinden sich dagegen eher die sogenannten Sektorenregner. Immer häufiger werden sie kombiniert als Versenkregner direkt im Boden installiert und fahren automatisch aus diesem heraus, wenn es Zeit für die Bewässerung ist. Die Technik dahinter ist relativ einfach. Immer wenn der Wasserdruck ansteigt, kommt der Versenkregner automatisch aus der Erde und nimmt seine Arbeit auf. Die Installation ist mit etwas Arbeitsaufwand verbunden. Es müssen unterirdische Wasserleitungen zu den Regner gezogen werden. Bei einem ferigen Rasen bedeutet dies immer, dass man den Rasen aufmachen muss um die Wasserleitungen zu verlegen. Optimal ist es hingegen, wenn man seinen Garten neu anlegt und noch keinen Rasen ausgesät hat.

Der Kreisregner

Der Kreisregner ist vielen Kindern liebstes Spielzeug im Sommer. Er dreht sich fortlaufend und wirft das Wasser in Kreisform auf den Rasen. Mit ihm können zwar keine korrekt abgesteckten Flächen bewässert werden aber dafür gibt es den Kreisregner auch in Kombination als Sprühregner und so kann er Pflanzen und Rasen sanft und langanhaltend bewässern. Der Vorteil dabei, die Erde hat genügend Zeit das Wasser aufzunehmen ohne es vor dem Versickern über die Oberfläche abfließen zu lassen.

Rasensprenger Gardena Mambo

Der Getrieberegner

Sehr selten hört man den Begriff „Getrieberegner“. In der Regel sind das Versenkregner die einfach durch ein eigenes Getriebe bewegt werden. Ebenso eher unbekannt sind Schlauchregner. Obwohl die Bewässerung mit einem Schlauch sehr effektiv ist, ist es trotzdem untypisch. Schlauchregner sind Wasserschläuche mit Löchern an den richtigen Stellen. Sie werden vor Hecken und Beeten ausgelegt und bewässern diese effektiv und pflanzenschonend. Der Vorteil hier, das Wasser kann direkt an die Wurzeln der Hecke gebracht werden und die Hecke selbst schützt vor zu schneller Verdunstung des Wassers.

Rasensprenger sind so unterschiedlich in ihrer Art wie auch in ihrer Anwendung. Nicht jeder Garten kann jeden Rasensprenger gebrauchen. Ein Viereckregner und ein Schlauchregner sind sehr effektiv.

Wann man den Rasen bewässern sollte

Von Frühling bis Herbst kommen auf den Rasen viele warme Wochen zu. Besonders im Sommer muss der Rasen Hitze ertragen. Für einen kräftigen Rasen braucht man nicht zwangsweise täglich Wasser. Wichtig ist es, mit einem Rasensprenger richtig zu arbeiten.

Der korrekte Einsatz entscheidet auch über die benötigte Wassermenge und Intensität. Generell sollte man seinen Rasen immer abends mit Wasser versorgen. Viele gießen bereits morgens oder sogar direkt zur Mittagszeit. In der Mittagszeit ist es für den Rasen oft schädlich, da Halme verbrennen können. Die Wasserperlen wirken wie kleine Lupen und Linsen und verstärken die Sonnenstrahlen. Am Morgen den Rasensprenger zu aktivieren ist nur halb so effektiv wie am Abend. Die kommende Mittagszeit lässt den Boden schnell wieder trocknen und viel Wasser verdunstet.

Die richtige Zeit ist also der Abend, wenn die Sonne bereits ihre Bahn drehte und langsam als farbenfrohe Pracht absinkt. Über die gesamte Nacht hat das Wasser nun Zeit im Boden zu versickern.

rasensprenger

Selten aber dafür reichlich wässern

Im Garten muss der Rasen nicht jeden Tag gegossen werden. Das wäre reinste Wasserverschwendung. Man braucht eigentlich nur zwei bis drei Mal in der Woche seinen Rasensprenger am Abend starten. Dann aber sollte man eine ordentliche Menge von bis zu 15 Liter pro Quadratmeter ausschütten. Durch diese Menge kommt das Wasser schön tief in den Boden. Als Resultat wird man spüren, wie sich der Rasen immer mehr stabilisiert und robuster wird.

Was ist passiert und wieso wird der Rasen stärker und grüner?

Die Wurzeln vom Rasen haben sich deutlich verlängert und sind in die Tiefe gewandert. Dort sind sie besser vor Hitze und Trockenheit geschützt. Hier benötigen die Wurzeln deutlich seltener Wasser, weil sie viele Nährstoffe haben. Wer seinen Rasen dagegen täglich wässert und keine großen Mengen auf jede Fläche aufbringt, wird einen Rasen mit sehr flachen Wurzeln erhalten. Dieser ist anfälliger gegen Wärme und Trockenzeiten aber auch insgesamt weniger robust. Jeder Rasen kann mit sofortiger Umstellung der Bewässerung verbessert werden.

Verschiedene Rasensprenger im Überblick

BildProduktTypPreisAnbieter
Gardena 8127-20 Viereckregner ZoomMaxx (Beregnete Fläche 9 - 216 qm; Reichweite 3 - 18 m; Sprengbreite bis 12 m ) mit StandfußGardena Viereckregner ZoomMaxxViereck24,99 €
35,99 €
Amazon

Gardena 1973-20 Regner Comfort Aquazoom 250/2 (Beregnete Fläche 25 - 250 qm; Reichweite 7 - 18 m; Sprengbreite bis 14 m ) zur Bewässerung kleinerer RechtecksflächenGardena 1973-20 Regner Comfort...Viereck27,95 €
Amazon
Gardena 2082-20 Classic Viereckregner Polo 220Gardena 2082-20 Classic...Viereck13,05 €
19,99 €
Amazon
QUANTUM Garden – White Line – Compact ViereckregnerQUANTUM Garden – White...Viereck16,57 €
Amazon
Kärcher OS 5.320 SV RechteckregnerKärcher OS 5.320 SV RechteckregnerViereck29,09 €
49,99 €
Amazon
Siena Garden 603829 Viereckregner Profi grün Aluschlitten + KunststoffSiena Garden 603829...Viereck12,95 €
Amazon
Gardena 2062-20 Kreisregner Comfort Mambo; für kleine oder große Reichweiten; Regnerfuß garantiert Standsicherheit; entnehmbares Schmutzsieb (Beregnete Fläche: 9 – 310qm; Reichweite: 3m - 20m)Gardena 2062-20 Kreisregner...Kreisregner18,95 €
26,99 €
Amazon
Terra Impuls-, Kreis- und Sektorenregner Lux, 1706065100Terra Impuls-, Kreis- und...Kreisregner11,32 €
16,96 €
Amazon
Regen bird-large Paw Schwinghebelregner/Regen bird-large Paw...Versenkregner21,04 €
Amazon
Gardena 8221-20 Viereckregner versenkbar OS 140 Komplett-Set (Beregnete Fläche 2 - 140 qm; Reichweite 2 - 15 m; Sprengbreite bis 15 m; Sprenglänge bis 9,5 m) kann fast Ebenerdig montiert werdenGardena 8221-20 Viereckregner...Versenkregner91,95 €
154,99 €
Amazon

Fazit zum Rasensprenger und Bewässern

Durch eine seltenere Bewässerung, die dafür mit großen Wassermengen stattfindet, stärkt man das Wurzelwachstum und den Rasen selbst. Man muss nur zwei bis drei Mal in der Woche den Rasen bewässern. Dies sollte generell am Abend stattfinden, um ein schnelles Verdunsten zu vermeiden. Idealer Weise nutzt man vorher gesammeltes Regenwasser und bringt dies z.B. mit einer Gartenpumpe oder einem Hauswasserwerk durch den Gartenschlauch und auf den Rasen.

Leserbewertung - Bewerten Sie den Artikel
[Total: 101 Average: 3.2]

 


Mehr zum Thema Rasenbewässerung und Rasensprenger

Algen im GartenschlauchAlgen im Gartenschlauch verstopfen die Düsen
Plötzlich dreht sich der Rasensprenger nicht mehr und es fließt nur noch eine geringe Menge an Wasser durch. In diesem Moment hat sich Schmutz oder Kalk im Rasensprenger angesetzt. Häufig sind auch Algen im Gartenschlauch die Ursache allen Übels. Jetzt muss man ihn gründlich reinigen.


Gardena Kreisregner MamboGardena Kreisregner Mambo
Der Kreisregner Mambo von Gardena ist ein solides Gerät das in kleine und große Gärten sehr gut passt. Man bewässert bis zu 310 qm über einen Radius von 10 Metern. Durch seine vielfältigen Einstellungen kann er auch gut in Kombination mit weiteren Kreisregnern eingesetzt werden. Dadurch kann man noch größere Flächen sorgfältig bewässern.


Gardena ViereckregnerGardena Aquazoom 250/2 Rasensprenger
Bis zu 250 qm Fläche kann der Aquazoom 250/2 der Marke Gardena bewässern. Es handelt sich hierbei um einen klassischen Viereckregner der vor allem für rechtwinklige Grundstücke gut geeignet ist. Der Schwenkbereich kann stufenlos eingestellt werden. Gleiches gilt auch für die Breite in der das Gerät die Flächen bewässern soll.

[Bildquelle]

1 Kommentar

  1. Danke für den Tipp mit den langen und kurzen Wurzeln. Das werde ich mir mal merken und vielleicht tatsächlich einen „Wasserdurchflussmesser“ (oder wie das heißt) zulegen. Damit kann man dann wunderbar sehen, wie viel Wasser der Rasen schon bekommen hat.

    Ps: Eine Kommentar-Abo-Funktion wäre klasse, damit ich auch eine Nachricht bekomme, wenn jetzt noch jemand antwortet ;)

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Das 1 x 1 beim Rasenmähen › Das Gartenmagazin
  2. Verbrannter Rasen: wie rette ich meinen Rasen › Das Gartenmagazin

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*