Akku LED Baustrahler Test mit 10 Watt

Akku LED Baustrahler TEST

Unabhängiges, helles und vor allem stromsparendes Licht. Es kommt immer wieder mal vor, dass man Licht an Stellen braucht, an denen man keine Steckdose hat. Sei es beim Schnee räumen am Morgen, beim Holzhacken am Abend oder beim Arbeiten im Gartenhaus. Mit einem LED Baustrahle bzw. LED Strahler kann man Steckdosenunabhängig helles Licht mit an all die Orte nehmen, an denen man es braucht.

Wir haben uns den LED 10 Watt Baustrahler angesehen und im Praxistest genauer unter die Lupe genommen. Wir haben den Baustrahler dabei Namensgerecht auf einer Baustelle aber auch im Garten und im Keller eingesetzt. Im Fokus der Beurteilung stehen das Gewicht, die Ladezeit, die Akkukapazität und Akkulaufzeit, sowie die Helligkeit und die Verarbeitung.

Lieferumfang vom LED Baustrahler

Mit dabei ist der neben dem Ladegerät noch ein 12 Volt Ladekabel für das Auto bzw. den Zigarettenanzünder. Der Baustrahler selbst ist fast fertig montiert zumindest der Akku ist fest am LED Baustrahler verschraubt. Ebenfalls im Paket beiliegend, eine Bedienungs- und Betriebsanweisung für den korrekten Einsatz und Gebrauch.

Baustrahler mit Akku und LED von der Seite

Zusammenbau vom Standfuß

Um den mitgelieferten Fuß an das Lampengehäuse zu befestigen, wird die mitgelieferte Schraube einfach durch den Fuß an das Gehäuse gedreht. Je nachdem wie fest man diese Schraube zieht, kann man den LED Strahler auf dem Fuß bewegen. Der Zusammenbau dauert vielleicht eine halte Minute bis einer Minute und werkzeuglos möglich. Der Kopf der Schraube ist mit einem Knauf versehen.

Schraube für den Zusammenbau mit Knauf als Kopf

Leistung und technische Daten vom Akku LED Strahler

Unser 800 Watt Baustrahler soll nach Herstellerangaben mit ganzen 800 Lumen überzeugen. Es befindet sich eine große LED in der Mitte des Reflektors. Es handelt sich dabei um den Farbton: Kaltweiß (6000-6500K). Der Akku ist fest verbaut und hat keine weiteren Angaben aufgedruckt, es ist lediglich bekannt, dass es sich dabei um einen Lithium Ionen Akku handelt.

Typenschild und technische Daten zum LED Strahler

Nach IP 44 bietet der Baustrahler einen Spritzwasser- und einen Staubschutz. Dies ist schön an der Gummihülle über dem Ein- und Ausschalter zu erkennen. Die Ladebuchse ist ebenfalls mit einem Gummipfropfen verschlossen. Neben dem Schalter und der Ladebuchse gibt es keine weiteren Elemente am LED Baustrahler. Die Ladekontrolllampe befindet sich im Netzteil. So geschützt kann der LED Strahler auch unter schwierigen Bedingungen eingesetzt werden.

Schalter, Ladebuchse und Akku vom LED Baustrahler

Von Vorteil ist auch sein geringes Gewicht von knapp 1,2 KG. Dies ermöglicht den schnellen Einsatz an Stellen, wo man mit einem schweren und kabelgebundenem Strahler kaum hinkommt. Die geringe Größe von ca. ca. 20 x 19 x 16 cm lassen die Lichtquelle auch auf kleinen Ablagen und Flächen problemlos stehen.

Akkulaufzeit vom Akku Baustrahler mit 10 Watt

Kauft man ein Gerät, so freut man sich, wenn die Akkulaufzeit nur ansatzweise in die Nähe der Herstellerangaben kommen. Auf der Rückseite vom Akku steht bei diesem LED Baustrahler „8h“. Bei unseren Versuchen konnte der kleine gelbe Freund jedoch bis zu 10 Stunden durchhalten. Die Größe und Helligkeit sind entsprechen einem guten Verhältnis. Zum Vergleich, der Brennenstuhl LED Strahler SOL 80 hat 8 x 0,5 Watt = 4 Watt und 350 Lumen bei ca. 2h Laufzeit.

Das Bild zeigt die Ausleuchtung in einem Keller ohne Fenster und ohne zusätzliche Beleuchtung. Der 10 Watt Strahler macht hier einen guten Job.

LED Baustrahler leuchtet Keller aus

Der LED Baustrahler hat so gut wie keine Wärmeentwicklung, durch die moderne Technik wird die Energie des Akkus nicht durch Abwärme verschwendet. Wenn bei herkömmlichen Baustrahlern durchaus Verbrennungsgefahr besteht, kann man den LED Strahler fast bedenkenlos anfassen und hochnehmen.

Fazit zum LED Baustrahler Test

Wer es noch etwas heller möchte, der sollte beim Kauf direkt auf 15-20 Watt setzen. Das 10 Watt LED Baustrahler Modell ist optimal für Einsteiger und den normalen Hausgebrauch. Schnell geladen und mit einer langen Akkulaufzeit überzeugt uns der Strahler bei einem Anschaffungspreis von unter 40 Euro. Mit dem 12 Volt Ladekabel ist der Akku Baustrahler ideal für den Kofferraum geeignet, bei einer Panne spendet der Led Strahler ausreichend Licht um z.B. einen Reifen zu wechseln.

Im Garten- und Hausbereich ist der Akku Baustrahler ideal in der Garage anzusiedeln oder beim Schneeräumen in den Morgen- und Abendstunden. Von uns bekommt der LED Akku Baustrahler 4,5 von 5 möglichen Punkten. Punktabzug gibt es, da an der Lampe leider kein Ladestatus Indikator vorhanden ist. Man weiß also nicht wie voll der Akku noch ist. Weitere Baustrahler im Werkzeugmagazin.net LED Baustrahler Test.

Unsere Bewertung