Tepro Holzkohlegrill Toronto im Test

Tepro Holzkohlegrill Toronto Test

Wir haben uns den Holzkohlegrill Toronto (Click) genauer angesehen und in der Praxis getestet. Der Grill ist immer wieder in diversen Prospekten verschiedener Baumärkte und oftmals im Angebot. Im Tepro Holzkohlegrill Toronto Test haben wir uns vom Zusammenbau bis zum Grillen alles angesehen. Diese Dinge sollte man vor dem Kauf wissen.

Lieferumfang und Zubehör

Gekauft haben wir den Grillwagen Toronto in einem Baumarkt, verpackt war er in einem Handelskarton. Zubehör liegt dem Grill keines bei. Den Grill gibt es jedoch noch im Set mit einer Abdeckhaube. Montagewerkzeug liegt ebenfalls nicht mit bei, dafür jedoch eine bebilderte Bauanleitung. Benötigt wird ein Kreuzschraubendreher und ein Maulschlüssel.

anzeige

Montage und Zusammenbau – Holzkohlegrill Toronto

Die Montage ist recht einfach. Die mitgelieferte Aufbauanleitung zeigt Schritt für Schritt, wie vorzugehen ist. Die Bilder zeigen oft sehr deutlich was zu tun ist und welches Bauteil mit welcher Schraube zu fixieren ist. Der Korpus wird zuerst ineinander gesteckt. Durch das Anstecken der Beine und dem anschließendem Verschrauben bekommt der Korpus bereist seine Grundform. Als nächstes werden die Räder an zwei der Beine befestigt und im Anschluss das Gitter zwischen die vier Standbeine gesteckt. Bei der Montage wird sowohl auf Steckverbindungen als auch auf Schrauben gesetzt. Die Montage ist recht einfach und kann auch von Laien durchgeführt werden. Wir haben ca. 35 Minuten für die Montage benötigt.

Tepro Holzkohlegrill Montage

Hinweis: Die Seitenfächer (Lüftungsfächer) sind vormontiert. Hier empfehlen wir, die Schrauben noch etwas fester zu ziehen. Dies hat den einfachen Grund, dass die Belüftungslöcher nur dann geschlossen bleiben, wenn diese stramm am Gehäuse anliegen. Anderenfalls kann es sein, dass die Lüftung geschlossen werden soll und sich durch das Eigengewicht der Drehscheibe diese wieder aufdreht.

Verarbeitung und Eindruck

Was kann man bei einem Grill erwarten, der zwischen 89 Euro und ca. 129 Euro angeboten wird? Der Grill besteht aus Blech, dass mit einer Beschichtung überzogen ist. Platzt der Lack bzw. die Beschichtung ab und ist das Blech Witterungseinflüssen ausgesetzt, kann hier Rost entstehen. Die Beschichtung macht auf dem ersten Eindruck einen guten Eindruck. Es gibt keine Pickel und die Flächen sehen sauber verarbeitet aus. Die Kunststofffüße werden in die Beine gesteckt, auch die Rollen sind aus Kunststoff. Ein Lager gibt es bei der Achse nicht, hier wird eine Gewindestange durch die Räder und die Beine gesteckt und mit einer Mutter fixiert.

Das Kohleblech wird ist an einer Heb- und Senkkonstruktion befestigt und wird eingesteckt. Durch eine Kurbel kann dieses Blech  in der Höhe angepasst werden. Dies funktioniert ohne Beanstandung. Die Gelenke sind hier teilweise mit Nieten versehen. Die Asche kann durch das Kohleblech auf ein Auffangblech fallen. Die Klappe an der Vorderseite schließt gut und erfüllt ebenfalls ihren Zweck. Im praxisbetrieb kann hier weitere Kohle eingefüllt werden.

Tepro Grillwagen Toronto mit Glut

Die Warmhaltefläche wird ebenfalls eingesteckt und hebt und senkt sich mit dem Öffnen des Deckels. Der Deckel wird eingesteckt und die beiden Scharniere werden über Splinte dargestellt. Die seitliche Ablagefläche ist unwahrscheinlich praktisch im Praxisbetrieb. Hier können diverse Dinge abgestellt und zwischengelagert werden.

Warmhaltebereich und Grillrost Toronto Holzkohlegrill

Ein Extra Grilltisch ist erstmal nicht notwendig. Die Fläche kann ein- und ausgeklappt werden. Dies spart Platz im Winterquartier. Den Holzkohlegrill Toronto gibt es noch in der XXL Version, in dieser Variante hat der Grill jeweils eine Ablagefläche pro Seite.

Holzkohlegrill Toronto Grillwagen

Insgesamt ist unser Tepro Grillwagen Toronto zwar kein Präzisionsgrill, die Verarbeitung ist jedoch ok. Er steht recht stabil auf seinen Beinen und Rollen und die Funktionen eines Grills werden alle erfüllt. Der Grill erfüllt unserer Meinung nach ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

anzeige

Technische Daten Holzkohlegrill Toronto

  • Emaillierter Grillrost mit einer Größe von ca. 56 cm x 41,5 cm
  • Die Warmhaltefläche hat eine Größe von ca. 53,9 cm x 24,1 cm
  • Breite ca. 115 cm, Tiefe ca. 67 cm und Höhe ca. 107 cm
  • Holzkohlefläche in der Höhe verstellbar
  • Ablagefläche zum Auf- und Abklappen
  • 4 Haken um Grillutensilien aufzuhängen
  • 1 x Kronkorkenöffner
  • Thermometer im Deckel integriert

Diesen Holzkohlegrill scheint es auch immer wieder unter einem anderen Label zu geben, ob hierbei die Details identisch sind, entzieht sich unserer Kenntnis. Optisch ähneln sich Modelle von Outsunny, Kesser®, ACTIVA jedoch sehr. Den Grill gibt es ebenfalls immer wieder mal im Angebot bei Hagebau, Toom Baumarkt, Globus, Obi und anderen Baumärkten.

Fazit zum Tepro Holzkohlegrill Toronto Test

Würden wir uns den Grill wieder kaufen? Ja, das würden wir. Für uns ist der Holzkohle Grillwagen Toronto ein guter Einsteigergrill für ein kleines Budget. Wer nicht viel Geld ausgeben will, der kann mit diesem Grillwagen bereits Grillfreude erleben. Die Verarbeitung ist okay, angesichts des Preises jedoch zu akzeptieren. Wir haben zum Zeitpunkt unseres Tests 99 Euro im Baumarkt bezahlt. Die Holzkohle lässt sich gut über die Kurbel in der Höhe anpassen. Die Belüftungen lassen sich gut einstellen und das Rost hat bietet die Möglichkeit einen Pizzastein oder andere Einsätze zu nutzen. Im Langzeittest zeigen uns verschiedene Tepro Holzkohlegrill Toronto eine Lebenszeit von bereits mehr als 3 Jahren mit üblichen Gebrauchsspuren. Lässt man das Grillrost weg, kann hier auch ein Dutch Oven seinen Platz finden. Ebenfalls ist es möglich, die Holzkohle nur auf einer Seite zu platzieren und mit passiver Hitze zu arbeiten.

Holzkohlegrill Toronto im Test

Wir sehen die Zielgruppe bei Personen, die das Budget beim Grill kaufen im Auge behalten möchten und dennoch hin und wieder am Wochenende den Grill anwerfen und Essen vom Holzkohlegrill genießen wollen. Der Toronto konnte im Test klar beweisen, dass hier mehr als nur die Bratwurst zubereitet werden kann, dennoch ist dieser Grill auch wunderbar für den Verein geeignet. Insgesamt bekommt der Grill von uns ein „gut“ im Preis-Leistungsverhältnis. Preis unseres Modells: 89 Euro im Superangebot.

anzeige
Unsere Bewertung