Holzzaun pflegen und wetterfest machen

Jahr für Jahr brennt erst die Sonne aufs Holz und anschließend plätschert der Herbstregen und durchnässt es. Im Winter setzt Du das Holz der Kälte aus erlaubst, dass es vom Schnee bedeckt durch die kalten Monate muss, nur um im Frühjahr die nächsten Sonnenstrahlen zu erleben. Holz, egal ob am Zaun oder am Fenster muss gepflegt werden und wetterfest sein.

Schütze Deinen Gartenzaun indem Du das Holz jährlich pflegst. Sonst bietest Du Pilzen und Insekten einen willkommenen Lebensraum und die Optik vom Holzzaun schwindet zunehmend. Vermeide deshalb Fäule und Verfall durch regelmäßige Anstriche und Lasuren und verlängere die Lebensdauer Deines Gartenzauns um gefühlte Ewigkeiten.

Biozide / Holzschutzmittel, nein Danke

Verzichte beim Schutz Deines Zauns auf den Einsatz von Bioziden. Sie werden als „Holzschutzmittel“ im Regal neben Lasuren und Lacken angeboten. Im Gegensatz zu den anderen beiden Mitteln wird in Bioziden mit chemischen Mitteln gearbeitet. Dadurch werden pflanzliche und tierische Organismen getötet und das Material vor diesen geschützt. Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass sich Biozide nicht auch auf andere Organismen negativ auswirkt.

Lasuren und Lacke sind die einzigen empfehlenswerten Mittel um einen Holzzaun zu schön. Bitte achte deshalb beim Kauf immer auf die Inhaltsstoffe und die Beschreibung.

Lasur oder Lack?

Zaun lackieren

Die Frage stellen sich viele Zaunbesitzer. Willst Du nicht jedes Jahr zur Tat schreiten sondern ruhigen Gewissens mal vier Jahre pausieren ist Lack das richtige Mittel um Deinen Gartenzaun zu schützen. Mit Lack überdeckst Du aber die Holzmaserung zu einem großen Teil – dies sollte Dir unbedingt bewusst sein.

Soll der Holzzaun sehr natürlich wirken und somit auch die Maserung gut sichtbar erhalten bleiben ist Lasur das richtige. Lasur wirkt nicht deckend aber stark schützend. Du hast die Wahl zwischen einer Dünn- und Dickschichtlasur. Jährliche Behandlungen stehen bei der Dünnschichtlasur an. Dafür kannst Du dort aber die natürliche Erscheinung Deines Zauns wahren. Inklusive dessen, dass er sich durch die Witterung eventuell leicht verzieht. Mit Dickschichtlasur musst Du alle zwei Jahre am Zaun arbeiten. Hast dafür aber keine Einflüsse der Witterung.

Die Behandlung mit Dick- oder Dünnschichtlasur schließt beim nächsten Termin einen Wechsel nicht aus. Du kannst also immer wieder erneut entscheiden.

Individuellen Holzzaun online kaufen

Zugegeben, online einen Zaun zu kaufen endet in der Regel im Chaos. Wer sich die verschiedenen Angebote angesehen hat wird schnell eines feststellen. Die Shops bieten sämtliche Zäune nur in festen Paketen. Die Anzahl der Bauteile ist meistens festgelegt und auch die Ecken kannst Du nicht individuell bestimmen. Du nimmst was Du kriegst – also nichts. Denn so kann man nicht einkaufen.

Hierzu haben sich die Experten von Zaunfreunde.de ernsthaft Gedanken gemacht und einen Konfigurator entworfen. Schritt für Schritt wirst Du zum Angebot für Deinen individuellen Zaun geführt.

Du wählst die Farbe, ein Design und dann die Anzahl der Ecken. Besonders die richtige Anzahl an Ecken ist entscheidend für das richtige Material im Paket. Schließlich willst Du bei der Montage nur Dein eigenes Grundstück einzäunen und nicht den Nachbarn gleich mit. Natürlich musst Du auch die Gesamtlänge vom Zaun bestimmen und die Höhe.

Willst Du den Zaun eigentlich selbst aufbauen? Die Zaunfreunde stellen Dich vor die Wahl ihre Hilfe anzunehmen oder selbst an den Aufbau zu gehen. Mal ehrlich, selbst ist der Mann und die Frau – außer es mangelt gerade echt an Zeit.

Anschaffungskosten eines Holzzauns

Vielen erscheint die Anschaffung vom Holzzaun als sehr kostenintensiv. Und dann braucht der Zaun auch noch jedes Jahr Pflege. Da ist Metall doch deutlich günstiger. Am Ende entscheidet aber der persönliche Geschmack. So ein Zaun, egal aus welchem Material, gehört nicht einzig und allein nach dem Preis gekauft. Wenn Dir ein Holzzaun besser gefällt als das Blech beim Nachbarn dann kauf auch nur Holz.

Die Jahrzehnte die der Zaun Dich und jeden Besucher begrüßt und Dein Grundstück malerisch rahmt sind es wert!

Fazit

Wo Du Deinen Zaun kaufst ist Dir überlassen. Zur guten Gartenpflege gehört aber auch die Zaunpflege. Entscheide Dich zwischen der richtigen Lasur oder einem schönen Lack und pflege Deinen Holzzaun über Jahrzehnte.

Copyright Bild 1 & 2 © NinaMalyna – Fotolia.com